Datenschutzhinweise für das Sommerfest am 12.07.2024

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist LANGWIESER | Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Ottostraße 4, 80333 München | Kurfürstendamm 59, 10707 Berlin.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung zur Teilnahme am Sommerfest zur Verfügung stellen für die Durchführung der Anmeldung und die Planung und Durchführung des Sommerfests.

Darüber hinaus fertigen wir Fotos von der Veranstaltung an, auf der Sie auch abgebildet sein können. Diese Aufnahmen werden den Teilnehmern der Veranstaltung für einen Zeitraum von [zu ergänzen] passwortgeschützt auf unserer Website als Galerie zur Ansicht und zum Download zur Verfügung gestellt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Durchführung der Anmeldung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte und in Drittländer findet nicht statt.

Weitere Informationen sowie Angaben zu Ihren Betroffenenrechten und zur zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.